Portraitaufträge hatte ich jede Menge. Es dürften wohl insgesamt weit über 100 Puppen und Marionetten gewesen sein, die im Laufe von vielen Jahren entstanden.

Dies hier sind nur die letzten. Oft wurden sie nicht einmal fotografiert. Oder es existieren nur Papierfotos.

Inzwischen nehme ich keine Aufträge mehr an, da mir die Arbeit an den kleinen Kleidungsstücken zu streßig wird. Auch die winzigen Augen exakt zu malen, ist für mich inzwischen ziemlich anstrengend.  Die Puppen- und Marionettengröße beträgt ja maximal 45 cm.

 

Bin schließlich nicht mehr die Jüngste....... und im Alter läßt eben einfach manches nach, angefangen bei den Augen bis hin zur Feinmotorik.

 

Durch einen Klick wird jedes Foto größer ! 

Ein ganz besonderer Auftrag

Zum Firmenjubiläum der Firme Witty (Dinkelscherben)

bekam ich den Auftrag für eine Marionette.

Ich durfte das Firmenlogo lebendig werden lassen.

 


  

  

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    rolfdemaer (Samstag, 26 Mai 2012 15:54)

    Ich bin einfach nur baff.... und noch einmal..."WUNDERSCHÖN" ...und so detailgenau!!!!
    LG