Da ich im Schwäbischen Krippenparadies lebe, wurde mein Interesse an Krippen jeglicher Art früh geweckt. Ich selbst habe mich an diversen Ausführungen versucht und möchte mich in Zukunft hauptsächlich dem Krippenbauen widmen.

 

Meine allererste Krippe habe ich allerdings schon als junges Mädchen meinen Großeltern zu Weihnachten gebastelt. Leider existiert sie nicht mehr, auch keine Fotos davon.    

 

                 Die kleinsten in  Walnußschalen

Der Josef mißt gerade mal 2 cm

 

Oder in Miniholzrähmchen

   

   

Minikrippen Figurengröße ca 3 - 4 cm

 

 

Naive Krippen 

  

 

            1985 entstand die erste geschnitzte Krippe

                         Figurengröße 25 cm

 

Sie entstand aus Therapiegründen, denn ich hatte mir bei einer Bergtour den rechten Daumen halb abgerissen.... und danach lange Probleme mit seiner Beweglichkeit.

Der Arzt meinte damals, das wäre das beste Training zur Wiederherstellung gewesen. Taub ist er allerdings heute noch.

 

 

Die erste "Angezogene" entstand in den 90-er Jahren und steht heute dem Heimatmuseum als Dauerleihgabe zur Verfügung, da sie für meine jetzige Wohnung zu groß ist.

 

 

2008

die erste Schneekrippe mit selbst 

gemaltem Hintergrund. Figurengröße 15cm 

      

2014 -  um zwei Figuren erweitert
2014 - um zwei Figuren erweitert

2009

selbst gebauter Stall mit gekauften naiven Figuren

2014

Heilige Familie in Lanterne

mit selbst geschnitzter Gams

  

  


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ruth Namuth (Mittwoch, 02 November 2011 09:39)

    Liebe Else,
    deine Kunst habe ich schon des öfteren bewundert. Dein Können, deine Ausdauer sind nicht zu toppen. Die hier gezeigten Krippen sind für mich ein wunderschöner Anblick.
    LG Ruth